Die Bürgerstiftung Stammbach mit erfreulichem Gewinn

Vorstand und Stiftungsrat berichten über das erste Jahr  

Nach der Gründung durch die Marktgemeinde Stammbach im Jahr 2012 nahm der einberufene Vorstand und Stiftungsrat 2013 seine operative Arbeit auf. Bereits Mitte Mai konnte das Gremium mit dem Jahresbericht 2013 erste Zahlen und Fakten den Besuchern des ersten Infoabends für Vereine und gemeinnützige Organisationen vorstellen.

Der Stiftungsrat genehmigte in seiner Sitzung einstimmig die vom Vorstand vorgelegte Bilanz, sowie die vorgeschlagene Gewinnverwendung. Ebenfalls einstimmig erfolgte somit die Entlastung des Vorstands durch den Stiftungsrat.

Im öffentlichen Teil der Juli-Sitzung des Marktgemeinderats wird Vorstandsvorsitzender Michael Schöffel den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern sowie den Marktgemeinderäten satzungsgemäß Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 erstatten. Beim ersten Infoabend für Vereine und gemeinnützige Organisationen am 16. Mai konnte das erfreuliche Ergebnis vorab präsentiert werden. Für Projekte und Ideen stehen den Stammbachern 5.243,25 Euro an Fördermöglichkeit zur Verfügung. Was wie gefördert werden kann und wie ein Antrag auf Förderung zu stellen ist, erklärte Stefan Günther, Vorsitzender des Stiftungsrates den anwesenden Vertreterinnen und Vertreter aus Vereinen, Kirche, Feuerwehr und Kindergarten. Ein erster Förderantrag liegt bereits vor und weitere Projektideen sind in Planung.

So soll es im November auch wieder einen Stiftungstag geben, an dem ein Referent zum Thema „Richtige Ernährung“ eingeladen wird. Auch die mediale Erziehung und die Weiterbildung von Erwachsenen in diesem Bereich wird ein Schwerpunkt 2014/2015 sein.

Seit Mai ist die Bürgerstiftung Stammbach nun auch Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen. Der Bundesverband vertritt die Interessen der Stiftungen gegenüber Politik und Gesetzgeber und bietet ihren Mitgliedern Unterstützung u.a. in Form von Seminaren und Rechtsbeistand. Man darf also auf die zukünftige Entwicklung der Bürgerstiftung Stammbach gespannt sein.

 

Mitglied im Bundesverband

Kurznachricht: Ab heute darf sich die Bürgerstiftung Stammbach offiziell „Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen“ nennen. Wir sind unter Nummer 5137 registriert. Der Bundesverband hat seinen Sitz in Berlin und bietet uns in den Bereichen Unterstützung. Eine wesentliche Aufgabe des Bundesverbandes ist es allerdings, die Stiftungen und das Stiftungswesen gegenüber der Politik zu vertreten, um hier Verbesserungen, z.B. im Steuer- oder Förderrecht herbeizuführen. Weitere Infos zum Bundesverband sind im Internet unter www.stiftungen.org zu finden.

Informationsabend für Vereine und gemeinnützige Organisationen

Herzliche Einladung zum Informationsabend für Vereine
und gemeinnützige Organisation

Herzlich eingeladen sind alle Personen und Mitarbeiter aus Vereinen oder anderen gemeinnützigen Organisationen mit Ideen, die sich gerne ehrenamtlich in und für Stammbach engagieren.

Freitag, 16. Mai 2014 um 19 Uhr im Sportzentrum

Weitere Informationen und Anmeldung …

Mach Stammbach zu einem better Place!

Ab sofort ist das spenden auch online möglich. Über die Spendenplattform betterplace.org kann bequem durch Bankeinzug, Paypal oder Kreditkarte spenden.

betterplace.org ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit Sitz in Berlin und stellt die Spendenquittung enstprechend aus.

Überigens, wer bis zum 1. Stammbacher Stiftungstag 20 Euro oder spendet hat die Chance einen der beiden Hauptpreise (Ballonfahrt oder Rundflug) zu gewinnen.

Mach Stammbach zu einem better Place!

Jetzt spenden mit betterplace.org!

Bürger stiften Zukunft – wir sagen DANKE!!!

Die Kärwa steht vor der Tür

Zur Kärwa am kommenden Sonntag, den 27. Oktober 2013 stellen wir vor. Sie treffen den Vorstand und Stiftungsrat der Bürgerstiftung Stammbach im sog. „Mulzhaus“ gegenüber der Raiffeisenbank. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit, wofür wir Gedl sammeln und vor allem wofür wir es verwenden werden.

Übrigens, wer bis zum 10. November in bar, per Überweisung oder über das Portal betterplace.org mehr als 20 Euro stiftet oder spendet, hat die Chance auf einen der beiden Hauptpreise.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Lassen Sie uns bei einem Glas Prosecco oder Saft über die zukünftige Stiftungsarbeit reden.

18.03.13 Sitzung

Stück für Stück arbeiten wir uns im Sortieren der Hinterlassenschaften weiter vor.
Die Förderrichtlinien zur Antragstellung müssen noch festgelegt und ausformuliert werden.
Ebenso wurde über die öffentliche Präsentation (Webseite, Antragschreiben, Spendenunterlagen, Informationen für Stifter, Spender und Antragsberechtigte) diskutiert.

Es ist noch viel zu tun, bevor wir mit Projektarbeiten beginnen können.

16.01.13 Marktgemeinde

Am 16.01.2013 fand die Marktgemeinderatssitzung von Stammbach statt,
in der Vorstand und Stiftungsrat der Bürgerstiftung vorgestellt wurden.

Bürgerstiftung Stammbach

Von links nach rechts:
Regina Schramm, Stefan Günther, Doris Ebert, Michael Schöffel, Christine Faust, Markus Baumgärtel, Dieter Tögel

Auf diesem Bild fehlt Hans-Jürgen Rößler,
der ebenfalls zum Stiftungsrat gehört.